SKV-Büdesheim e.V
© 2017 Udo Schönberg
Presseartikel
Der April macht was er will Bei Schneewehen starteten am Sonntag 13 robuste Wanderer der Wandervögel des SKV Büdesheim den Weg von Büdesheim nach Klein-Karben. Auf festen Wegen ging es durch den Brandsholz, über den Büdesheimer Weg nach Klein-Karben zur Einkehr. Zum Glück hörte der Schneeregen auf, so dass der Rückweg im Trockenen angetreten werden konnte. Dieser führte über die Bornwiesen nach Rendel und von dort aus wieder nach Büdesheim zum Vereinsheim. Trotz der Witterungsbedingungen waren es am Ende 17 km in knapp 4 Stunden. Die nächste Tour findet am Samstag, den 11.05.2024 statt. Wer Interesse hat, sich unserer Wandergruppe anzuschließen, meldet sich bei Andrea und Lutz Edel unter info@skv-buedesheim.de oder mobil auf 015112025122.
Großartige Platzierung  für den SKV bei den hessischen Einzelmeisterschaften der Wettkampfgymnastik Am Samstag, 27.04.2024 fanden in Heppenheim die hessischen Einzelmeisterschaften der Wettkampfgymnastik statt bei denen der SKV Büdesheim mit insgesamt 4 Gymnastinnen im Alter von 10 – 17 Jahren an den Start ging. In dieser Wettkampf Saison werden die Geräte Band, Keule und Reifen geturnt. Die Gymnastinnen mussten sich vorab bei den Gau Einzelmeisterschaften für die hessischen Einzelmeisterschaften qualifizieren. Für die jüngsten Gymnastinnen, Svea Brocke und Amelia Sirbu, waren es die ersten hessischen Meisterschaften. Dementsprechend waren die Gymnastinnen auch ein wenig aufgeregt, wenn man seine Übung vor einem 12 Mann starken Kampfgericht präsentieren muss. Beide Gymnastinnen zeigten Ihre Übungen mit den Geräten Band, Reifen und Keule sehr sicher. Trotz des einen oder anderen kleinen Verlusts, dufte sich Svea Brocke am Ende über Platz 4 und Amelie Sirbu über Platz 8 freuen. Im Wettkampf P7 ging Lorena Pereira als einzige Gymnastin des SKV Büdesheim an den Start. Sie hatte sich mit einem 1. Platz an den Einzelmeisterschaften für die hessischen Meisterschaften qualifiziert. Mit Ihrem Lieblingsgerät, dem Band erreichte sie 10,566 Punkte, mit Keule 9,99 Punkte und mit Reifen 10,483 Punkte. In diesem Wettkampf war die Konkurrenz sehr stark und viele Teilnehmer am Start. Daher war Lorena am Ende mit dem 7. Platz sehr zufrieden. Anika Munkow musste schon am Morgen ihren Wettkampf in der P9 starten. Die P9 ist die höchste Leistungsstufe und Anika gehört zu den jüngeren Teilnehmerinnen. Mit ihrem Jahrgang darf sie im kommenden Jahr noch einmal in der P9 unter 18 Jahren starten. Anika präsentierte ihre drei Übungen mit einer starken Souveränität. Ihr sicheres Auftreten führte sie auf einen der begehrten Treppchen Plätze. Mit insgesamt 36,582 Punkten belegte sie den 3. Platz der hessischen Einzelmeisterschaften und konnte mit einer Bronze Medaille den Heimweg antreten. Artikel geschrieben von Antje Weinzierl-Trainerin- Versand von Markus Herbert -Pressewart- SKV Büdesheim
SKV-Büdesheim Jahresgeneralversammlung mit Ehrung langjähriger Mitglieder SCHÖNECK – Am 25. April 2024 fand die jährliche Jahresgeneralversammlung des SKV Büdesheim statt. Lutz   Edel   eröffnete   als   1.   Vorsitzender   die   beschlussfähige   Versammlung.   Nach   gebührendem   Gedenken   an   die   verstorbenen   Mitglieder   eröffnete   Edel seinen   Bericht.   Erfreulicherweise   sind   die   Mitgliederzahlen   wieder   auf   857   angewachsen   und   es   konnten   eine   Reihe   von   Anschaffungen,   wie   z.   B.   eine neue   Schnellspülmaschine   getätigt   werden.   Auch   wurde   das   Außengelände   der   Pizzeria   da   Franco   erweitert,   so   dass   die   Attraktivität   gesteigert   werden konnte.   Der   Bericht   über   die   Kassenlage   war   durchweg   positiv   und   die   Revisorinnen   beantragten   die   Entlastung   des   Vorstands,   die   einstimmig   von   den   57 anwesenden und stimmberechtigten Mitgliedern erteilt wurde. Die    einzelnen    Abteilungen    berichteten    über    die    sportlichen    und    musikalischen    Leistungen    des    vergangenen    Jahres.    Insbesondere    der    gelungene Weihnachtsmarkt, die erfolgreiche Karnevalskampagne und die Gründung der Wandervögel des SKV. Von   den   siebzehn   zu   ehrenden   Vereinsmitgliedern   wurden   an   diesem   Abend   die   folgenden   anwesenden   Mitglieder   für   die   Vereinsmitgliedschaft   geehrt: für   75   Jahre   Robert   Glock   und   Werner   Stüss,   für   50   Jahre   Andrea   Edel,   Frank   Eichhorn,   Thomas   Kasten,   Gisela   und   Ulrich   Knaup   und   Hannelore   Vögler sowie für 40 Jahre Hannelore Ackermann, Dagmar Holy, Rainer Schiebener und Nicole Waczack für 25 Jahre Helmut Haug.   Bei    den    Wahlen    wurden    wiedergewählt:    Lotti    Dehler    als    2.    Vorsitzende,    Verena    Sandig    als    Schriftführerin,    Anita    Weith    als    Beisitzerin    für    die Mitgliederverwaltung,    Patrick    Otto    als    Beisitzer    für    die    Hallenvergabe,    Reinhard    Knorr    als    Beisitzer    für    die    Immobilienbetreuung.        Als    neue Rechnungsprüferin wurde Gabi Meisel gewählt. Lutz   Edel   berichtete   über   die   Aufstockung   des   Kollegs   um   weiteren   Trainingsbetrieb   und   Übungsstunden   parallel   zur   Turnhalle   zu   ermöglichen.   Nach aufwendigen   Antragsverfahren   für   Genehmigungen   und   Zuschüsse   ist   der   Verein   nun   in   der   glücklichen   Lage,   das   bevorstehende   Bauvorhaben   demnächst zu starten. Einem Antrag der Abteilung Karneval für die Erweiterung und Erneuerung der Lichtanlage hat die Mitgliederversammlung zugestimmt. Im    Laufe    des    Jahres    konnte    als    neue    Schaukastenbestückerin    Claudia    Roth-Trinklein    gefunden    werden.    Leider    war    die    Suche    nach    einem    neuen Hausmeister noch nicht erfolgreich. Lutz Edel bedankte sich abschließend bei allen Anwesenden für ihr Kommen zur Versammlung und der Treue zum Verein. Weitere Informationen, Bilder und Berichte gibt es unter: www.skv-buedesheim.de Markus Herbert - Pressewart des SKV-Büdesheim - 8. Mai 2024 Untertitel des Fotos:   Die anwesenden Jubilare wurden für ihre langjährige Mitgliedschaft beim SKV geehrt.